Böden zu verlegen ist ein qualifiziertes Vollhandwerk mit Meisterprüfung. Als Firmeninhaber ist Ing. Georg Mayrhofer seit 2010 auch Bundesinnungsmeister und Vortragender bei der Meisterausbildung: die Sicherheit seiner langjährigen Erfahrung genießen Sie bei der Auswahl und der Verlegung von jedem deta-parkett Boden.

Verlegung zur Zufriedenheit

Bei deta parkett arbeitet ein erfahrenes und gut eingespieltes Team. Jeder unserer Spezialisten arbeitet auf höchstem handwerklichen Niveau. Wir betrachten unsere Arbeit als Ehrensache und legen Ihren Boden so, als wäre es unser eigener. Termintreue, Sauberkeit und höchste Zufriedenheit mit unserer Arbeit tragen uns seit fast drei Jahrzehnten Stammkunden und Empfehlungen ein.


Legen, kleben oder nageln

Der Anspruch, das Material und die Bauphysik bestimmen die ideale Verlegung. Ob auf den Estrich verklebt, ob schwimmend gelegt oder auf einen Blindboden genagelt, die fachliche Begleitung durch Georg Mayrhofer sorgt für das optimale Ergebnis. Perfekt ausgerichtet und harmonisch eingepasst wird Ihnen der Boden von deta parkett viele Jahre Freude bereiten.


Erstpflege

Bei versiegelten Böden nimmt unser Fachmann frühestens 24 Stunden nach der Versiegelung und jedenfalls vor der ersten Benutzung die Erst- oder Vollpflege vor. Dazu wird der frisch versiegelte Boden mit einem ausgesuchten Pflegemittel poliert oder bei geölten Böden noch eine abschließende Ölschicht aufgetragen. So widersteht Ihr neuer Parkettboden auch großen Belastungen.


Übergabe

Jede abgeschlossene Verlegung ist für uns etwas Besonderes und daher nehmen wir auch die Übergabe sehr ernst. Alle unsere Spezialisten haben ihr Bestes gegeben, um ein Meisterstück abzuliefern und daher nimmt sich Meister Georg Mayrhofer gerne die Zeit, Ihnen den Boden zu übergeben und Ihnen perfekte Tipps für die ideale Behandlung dieses größten Möbelstücks näher zu bringen.


Die ersten Wochen

Weil sich Parkett in den ersten Wochen nach Verlegung im Sonnenlicht etwas verfärbt, sollten Sie etwa acht Wochen lang den Boden nicht großflächig mit Teppichen, Kartons oder Möbeln, die später wieder entfernt werden, abdecken. So reift Ihr Boden zu höchster Qualität nach und Möbelstücke hinterlassen später keine hellen Flecke, wenn sie umgestellt oder entfernt werden.